Zuchtziele


Unsere beiden Hovawarte sind schwarzmarken, aber sie gibt es auch in den Farbschlägen blond und schwarz. Wie ihr in unseren vorhergehenden Texten erahnen könnt, sind wir eingefleischte Fans der Rasse und freuen uns jetzt, da wir glauben in unserer Hündin Balika eine gute Rassevertreterin gefunden zu haben, selbst etwas zu dem Erhalt und ihrer Ursprünglichkeit beizutragen. 

Wir möchten gesunde und ausgeglichene Hovawarte züchten, die ihren Besitzern Freude und Spaß bringen sollen.

Ihre robuste Art, verbunden mit ihrem starken Charakter gehört diese Rasse zu einer der schönsten zwischen den vielen anderen. Nicht nur ihr Wesen macht diese Hunde so besonders, sondern sie überzeugen auch mit einem wunderschönen Äußeren.

Wir hoffen vor allem, dass unsere Balika ihr wunderschönes Haarkleid und ihren starken Charakter an ihre zukünftigen Welpen weiter vererbt.

 

Blenden wir einmal zurück wie wir auf den Hovawart kamen.

Damals suchten wir für die junge Familie, am Ortsrand etwas einsam wohnend, den perfekten Gefährten.

Er sollte uns beschützen, aber noch wichtiger er musste ein Teil der Familie werden. Nach langem Suchen sind wir dann auf den Hovawart gestoßen und alleine die Bilder und Beschreibung über den Charakter und das Wesen machten uns neugierig. Schnell fanden wir einen Züchter und was sollen wir sagen - es war einfach perfekt-.

Unsere erste Hovawart Hündin Briska war ein Geschenk des Himmels und alle ihr folgenden Hovawarte haben jedesmal unsere Erwartungen erfüllt und unsere Herzen erobert. 

Genau diese Liebe die uns diese Hunde schenkten sind nun der Ausschlag, dass wir züchten möchten.

Wenn Sie Interesse haben können Sie gerne mit uns einen Termin vereinbaren, wir freuen uns auf Sie.

 

❤️Hovawart=auf den ersten Blick verlieben!❤️




Balika mit ihrem großen Bruder Aro Bengelchen vom Ringelsberg